Aktuelle Ausstellungen und Ankündigungen


Wir feiern Jubiläum!

Vor 40 Jahren wurde der KulturKreis Dinslaken gegründet - und ist aktuell und aktiv wie eh und je!

 

Den Auftakt zum Jubiläumsjahr macht der KKD mit der Vorstellung einiger KünstlerINNEN und ihrer aktuellen Werke auf der KKD-KunstPlattform (siehe Button oben)

Außerdem plant der Verein einige Aktionen und eine Ausstellung. Wann diese in 2021 möglich sein werden, teilen wir in der Presse und auf dieser Homepage mit!



Bürgerkunst-Kalender zum 40. KulturKreis-Jubiläum

1981 – 2021 das sind 40 Jahre KulturKreis Dinslaken mit all seinen Facetten zu Kunst und Kultur in Dinslaken und Umgebung.

 

Zu diesem Anlass haben sich die Verantwortlichen des KKD ein besonderes Schmankerl einfallen lassen: einen Kalender mit Stadtmotiven, die die Bürger*innen im Laufe der Jahre selbst – als Gemeinschaftsbilder – gestaltet haben.

„Bürger malen ihre Stadt“ heißt die Aktion, zu der der KKD an den DIN-Tagen alle interessierten BürgerINNEN zu KünstlerINNEN werden ließ!

Jeweils ein Foto eines Dinslakener Stadtmotivs und eine Leinwand wurden in gleichmäßige Rechtecke eingeteilt. Die einzelnen Fotoausschnitte konnten dann ausgewählt und auf die Leinwand übertragen werden.  

 

So entstanden genau zwölf Gemeinschaftswerke, die mosaikartig und lebendig wirken:
Pumpenmarie Wöllepumpe – Streithähne – Hiesfelder Mühle – Fördertum Lohberg – Ev. Dorfkirche Hiesfeld – Rittertor – Burg Dinslaken – St. Vincentius – Museum Voswinckelshof – Ev. Stadtkirche Hiesfelder Wassermühle

Die Kalender sind für je 15 Euro in den Buchhandlungen Korn und Thalia sowie in der Stadtinformation am Rittertor erhältlich.

Eine Ausstellung der Originalbilder (Größe 1 m x 0,70 m) ist im Dachgeschoss des Museums Voswinckelshof geplant. Ein Termin kann momentan nicht festgelegt werden. Genauere Hinweise werden wir hier und in der örtlichen Presse mitteilen.

Fotos: Martin Büttner, Barbara Spiekermann-Horn


Presse skizziert die KünstlerInnen der Corona-Skizzen-Ausstellung

Nicht Stillstand sondern Aktion, Kreativität, Verbundenheit und Flexibilität sind die passenden Begriffe, wenn man an die Ausstellung Corona-Skizzen denkt!

Die Redakteurin Bettina Schack hat im Vorfeld der Ausstellung die Werke und die KünstlerInnen in einer Presse-Serie vorgestellt, da eine Vernissage nicht stattfinden konnte! Herzlichen Dank für diese spannenden Leckerbissen, die Vorfreude auf die Ausstellung erzeugt haben.
Zum Anschauen  Button anklicken!

 

Download
Presseberichte zur Ausstellung Corona-Skizzen
KKD_CS_Presse_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB



Alle Ausstellungen geschlossen!  Nichts zu sehen?  Doch: Virtuell!


Besonderer Hinweis des KKD zu Einladungen und Infos!

Sie möchten regelmäßig Einladungen und Infos zu Ausstellungen und Veranstaltungen des KulturKreises bekommen?

Dann schicken Sie uns bitte Ihre Einwilligungserklärung (siehe Button unten oder rechte Spalte).

Wir informieren Sie gerne, können das jedoch nur, wenn Sie uns dazu Ihr Einverständniss gegeben haben.

Haben Sie uns schon das Formular unterschrieben zugesandt? Dann brauchen Sie nichts weiter zu unternehmen! Wenn Sie nicht sicher sind, nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Natürlich können Sie jederzeit Ihr Einverständnis per Mail/Brief widerrufen!

Download
Download Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung für Mitglieder
KKD-Datenschutzerklaerung_Mitglieder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 140.9 KB