Ingrid Hassmann


Lyrikerin, geb. 1951 / seit 1980 Gedichte als einfühlsame Poesie in Sprach-Bildern / anerkannt als „freie Künstlerin, Bereich Wort“ (1990) / Dozentin für Schreibwerkstätten (2002) / zahlreiche Lesungen / Ausstellungsbeteiligungen / Vorträge zu historischen und anderen Persönlichkeiten / Kooperationen mit Musikern und bildenden Künstlern als Dialog / Veröffentlichung zahlreicher Themenkreisbücher.

„Lyrik ist das Aushalten der Distanz zwischen Vernunft und Illusion“.

 

Teichacker 11

46562 Voerde

E-Mail: IHA-Lyrik@web.de


zurück zur Künstlerübersicht