Rüdiger Schütz


geb. 1961 in Duisburg, Studium der Germanistik, Pädagogik und Soziologie, beschäftigt sich seit ca. 1980 mit Fotografie. Fasziniert von den Möglichkeiten der abstrakten Fotografie finden sich unter seinen Motiven die sonst oft als nebensächlich angesehenen Alltagsgegenstände, das häufig Übersehene und Profane. Seine Fotos setzen nicht auf bloße Abbildungen, sondern fangen die Alltagswelt ein und lassen die Motive buchstäblich "in einem anderen Licht" erscheinen. Veröffentlichungen in Fotomagazinen in USA, Schweden, Ecuador und Malaysia.

 

Sebastianstr. 14

46535 Dinslaken

 

www.flickr.com/photos/da-011

www.facebook.com/ruediger.schuetz

 

zurück zur Künstlerübersicht