KulturKreis aktiv


Mutiger Schritt für Autohaus: Grimms kritische Kunst

Das Team des Centre Culturel packte 2 Tage lang Alfred Grimms Werke aus und präsentierte sie perfekt im Autohaus Renault A.D.R.E.A. in Agen (Frankreich).

Das Autohaus Renault A.D.R.E.A. traut sich was,
bedenkt man, was Grimm mit seiner überwiegend großformatigen Kunst zeigt: z.B. an Bäumen verschrottete Unfallautos vor Zäunen und weißen Begrenzungspfählen, also Unfallszenen in allen Varianten.



04/EXPOSITION – Ausstellung tOndi in Agen eröffnet

Am 29. März wurde die Ausstellung eröffnet. Die Fotos zeigen die besonderen Eindrücke für die Sinne und die Städtefreundschaft zwischen Agen und Dinslaken.



03/"tOndi-Gruppe" meldet nach 1350 km Fahrt: Ankunft

Neuigkeiten aus Agen vom 27. März:

Alle Ausstellungsstücke sind wohlbehalten angekommen. Der Empfang in Agen war sehr herzlich, und die Stimmung unter den Mitreisenden zur Ausstellung "tOndi" ist gut, fröhlich und anregend! Die Spannung auf die Ausstellungseröffnung wächst!

Gespannt auf tOndi-Spezial?! .... bitte hier klicken!



02/"tOndi"s auf großer Reise in den Süden

Es ist soweit: die Reise hat begonnen - der Countdown läuft!

Eigens aus der Pfalz angereist kam die Spedition, die die Arbeiten der  "KulturKreisler" verladen und nach Südfrankreich gebracht hat. Ein großer
Umzugswagen nebst zusätzlichem Anhänger waren notwendig, um die Kunstwerke von Alfred Grimm, die Tondis und weitere Bilder unter zu bringen. Alle Werke waren vorbildlich verpackt ... großes Lob an alle Teilnehmer!

Die Kunstarbeiten werden in der Zeit vom 29.03.2018 bis 15.06.2018 in Agen im Centre Culturel Andrè Malraux, Frankreich ausgestellt.



01/"tOndi" rollt wieder .... diesmal nach Frankreich

Schon im Januar 2016 überzeugte die Ausstelllung "tOndi" mit seinen außergewöhnlichen Exponaten im Museum Voswinckelshof die Kunstinteressierten so, dass der KKD im September des gleichen Jahres beschloss: "tOndi rollt nach Hamminkeln". Und zwar in den Kreativhof Lehmberg.
Jetzt macht sich "tOndi" auf noch weitere Tour - nach Agen in Frankreich.



"An-, Aus- und EinSicht" – Lyrik und Fotos von Ingrid Hassmann

Über eine große Anzahl interessierter Besucher konnte sich die Künstlerin Ingrid Hassmann freuen, die vom 8. bis 29. März ihre "An- , Aus- und EinSichten" literarisch und bildlich in der Nispa Dinslaken präsentiert. Der bildende Künstler Alfred Grimm beschrieb aus seiner Sicht das Werk der Künstlerin und gab somit eine Einführung in die Ausstellung.



"ART gerecht" ausgestellt

Am 26. Januar fand im Amtgericht Dinslaken unter großer Besucherbeteiligung die Ausstellungs-eröffnung "ART gerecht" statt.  Noch bis Ende 2018 können Sie sich zu den Öffnungszeiten des Amtsgerichtes von der Vielfältigkeit der Werke beeindrucken lassen. Und alles wirklich "ART gerecht" ...